Komitee Ja zum COVID-Gesetz

Am 28.11. Abstimmung nicht vergessen

Das Komitee Ja-Kampagne der Zivilgesellschaft für das Covid-Gesetz sagt Dankeschön

Wir bedanken uns bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern, Wählerinnen und Wählern

Mit grosser Freude nehmen wir das deutliche Ja zur Revision des COVID-Gesetzes zur Kenntnis. Wir bedanken uns bei allen, die unsere Kampagne und das Gesetz unterstützt haben. Die deutliche Zustimmung zeigt, dass eine Mehrheit der Bevölkerung dem Virus keinen Freilauf geben will, sondern seine Bekämpfung unterstützt. Zudem ist eine deutliche Mehrheit offensichtlich immun gegenüber allen Versuchen der Desinformation und Manipulation der Massnahmengegner.

Artikel 10 Abs. 1 und 2 der Bundesverfassung – Schutz von Leben und Gesundheit – verpflichtet Bund und Kantone weiterhin, alles in ihrer Macht stehende zu tun, um das Virus erfolgreich zu bekämpfen. Wir erwarten nun ein konsequentes Vorgehen gegen das Virus und konkrete Massnahmen zur Wiederherstellung des Vertrauens sowie der Förderung einer nationalen Versöhnung. 

Zudem erwarten wir, dass dem Thema «Manipulation durch Desinformation & Falschinformation» auf der politischen Agenda eine hohe Priorität eingeräumt wird. Es handelt sich dabei um ein Problem, das weit über die Pandemie hinausreicht. Sowohl der Klimaschutz als auch technische Innovation werden ebenfalls durch Desinformation & Falschinformation behindert. Zertifikatsfälscher müssen konsequent ermittelt und bestraft werden. 

Spendenaufruf – Analyse der Fake News Propaganda

Jede Spende zählt!

Bitte folge heute unserem Spendenaufruf. Wir brauchen 5’000 Franken. Damit wollen wir evAI Intelligence GmbH beauftragen, um mittels Künstlicher Intelligenz Ursprung, Ausmass, Dynamik und Auswirkung der Falschinformationen während des Abstimmungskampfes analysieren zu lassen. Jede Spende bringt uns dem Ziel einen Schritt näher.

Bei Spenden mit TWINT kannst Du Name und E-Mail angeben, musst es aber nicht. Mit der Angabe Deiner E-Mail erteilst Du uns die Erlaubnis, Dir Informationen zur Kampagne zu schicken.

Spendenkonto
IBAN CH46 0830 7000 4086 7130 0
#Covid19GesetzJa
c/o Mr. Campaigning AG
Ueberlandstrasse 18
8953 Dietikon
Hypothekarbank Lenzburg AG
IID 8307 (ehem. Banken-Clearing-Nr.)
Postkonto-Nr.:  50-69-8
BIC-/SWIFT-Code HYPLCH22

Allfällige Spendenüberschüsse werden hälftig den folgenden Organisationen weitergeleitet, die sich für ähnliche Ziele einsetzen: Protect The Kids Schweiz und Long Covid Schweiz.

Impressum
Ja-Kampagne der Zivilgesellschaft für das Covid-Gesetz
c/o Mr. Campaigning AG, Ueberlandstrasse 18, 8953 Dietikon

Info@covid19gesetzja.ch